Unser Autohaus
Über uns

Geschichte unseres Autohauses

Willkommen bei Autohaus Schulz GmbH. Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner für alle Fragen rund um Ford in Ebersbach-Neugersdorf. Wir bieten Ihnen vom Neuwagen bis zum Service alles aus einer Hand.

01.07.1990
Gründung der Fa. Auto Schulz  Handel mit Gebrauchtfahrzeugen durch Willi Schulz in Neugersdorf auf der Mühlgasse 12a
01.01.1991
Der Firmensitz wird in die Schillerstr.11 verlegt. Dazu wurde ein Teil der Firma Textima Thiele GmbH angemietet.
22.02.1991
Gründung der Autohaus Schulz und Knauf GmbH.Gesellschafter Willi Schulz, Heinz Knauf und Jörg Schulz. Geschäftsführer Willi Schulz

26.06.1992

Unterzeichnung des Ford – Servicevertrag / Ford – Vertragshändler
Ab diesem Zeitpunkt durften offiziell Ford Neufahrzeuge verkauft, repariert sowie Garantieleistungen ausgeführt werden.
05.10.1995
Heinz Knauf scheidet aus, die Firma wird zum Familienunternehmen und heißt Autohaus Schulz GmbH.Gesellschafter sind Willi Schulz, Jörg Schulz und Erika Schulz
Geschäftsführer Willi Schulz und Jörg Schulz
1996
Umbau der Industriebrache zu einem modernen Autohaus auf eine etwas andere Art.
Dabei wollten wir die alten Baustruckturen weitgehend nach außen erhalten.
Es entstand eine Ausstellungshalle wo Platz für  6 Fahrzeuge, die Kundenannahme, die Kasse und ein Verkäuferarbeitsplatz ist.
Büro und Kfz Teile Lager sowie Sanitär- und Sozialräume wurden eingebaut.
Eine Waschhalle und die Fahrzeugaufbereitung sind ebenfalls entstanden.
Die Werkstatt wurde von Außen gedämmt und erhielt eine Blechverkleidung.
Jan 1997
Nach langem Tauziehen mit der Treuhand konnte endlich das Grundstück gekauft werden.
Zu diesem Zeitpunkt waren die Baumaßnahmen fast fertig.
28.06.1997
Eröffnung des neuen Autohauses.
Für alle Mitarbeiter war es eine wesendliche Verbesserung der Arbeitsbedingungen und für die Kunden eine angenehmere Atmosphäre in ihr Autohaus zu kommen.
2003
Jörg Schulz legt nach 3-jähriger Meisterschule die Prüfung als Kfz-Meister mit Erfolg ab.
2010
Bau einer Direktannahme mit Arbeitsplatz für Transporter.
Eine 4,5 t  Hebebühne wurde aufgestellt mit der PKW, Transporter mit langem Radstand bis hin zu Wohnmobile problemlos ausgehoben werden können.
Ein 2. Bremsenprüfstand für größere Achslasten und lange Radstände wurde angeschafft.
Für die Kollegen im Service entstanden damit bessere Arbeitsbedingungen.
01.07.2010
20-jähriges Betriebsjubiläum
In der Zeit wurden 5 Lehrlinge mit Erfolg ausgebildet.
Willi Schulz übergibt die Firma an seinen Sohn Jörg Schulz.
Jörg Schulz ist nun alleiniger Inhaber und Geschäftsführer.


01.07.2015
25-jähriges Betriebsjubiläum
Vertreter des Gewerbevereins Oberland e.V. und Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung gratulieren Herrn Jörg Schulz zu diesem besonderen Jubiläum

 


Filialen & Partner